DBO1

8 Kanal Dante Breakout Box

Sie können hier unser Prospekt und ein Manual laden
Weitere Downloads befinden sich auf der Downloads-Seite.

Prospekt

Features

  • 8 analoge Ausgänge (symm. XLR)
  • optional 4 AES/EBU Ausgänge (8 Kanäle, symm. XLR)
  • optional 4 AES/EBU Eingänge (8 Kanäle, symm. XLR)
  • Word clock Ausgang
  • Gigabit Netzwerkanbindung -> geringe Latenzzeit
  • knackfreie Umschaltung auf redundantes Netz – unverzichtbar für Liveanwendungen
  • Integrierter Netzwerkswitch
    • Dritte Netzwerkbuchse zum Anschluss anderer (Nicht-Dante) Geräte ohne einen weiteren externen Switch nutzen zu müssen
    • Dritte Netzwerkbuchse auch bei redundantem Dante Betrieb nutzbar
    • Unterstützt nicht-redundanten Betrieb, damit ist eine Dante-Weiterleitung von einem Gerät zum nächsten möglich
  • Unterstützte Abtastraten: 44.1, 48, 88.2, 96, 176.4 und 192 kHz
  • Gerätevorderseite:
    • Sehr helle Locator LED, um das Gerät zu “orten”
    • LEDs zur Anzeige des Netzwerkstatus
    • Status LEDs pro Kanal: Signal vorhanden, Mute, Dante-Verbindungsstatus, Fehler
  • Abschwächung, Polarität, Stummschaltung pro Kanal einstallbar

Dante Vorzüge

  • Plug-and-play, Geräte werden automatisch erkannt, einfache Routing-Einstellung
  • Für das Aufsetzen und Einstellen sind keine speziellen Kenntnisse nötig
  • Samplegenaue Synchronisation
  • Sehr geringe Latenzen
  • Feste Latenz über das gesamte Netzwerk
  • Netzwerk ist flexibel und skalierbar
  • Betrieb bei 100 Mbps, 1Gbps und 10Gbps Netzwerken
  • Nur ein Netzwerk nötig für Audio- und Videodaten, Steuer- und Überwachungsfunktionen.
  • Gewöhnliche Netzwerkkomponenten (Router, Switches) verwendbar
  • Audiodaten können über eine Software Dante Soundkarte direkt vom PC oder Laptop abgespielt oder aufgenommen werden. Sowohl für PC als auch für MacOS verfügbar
  • Vorbereitet für AVB Betrieb (AVB durch Firmwareupdate möglich)
Audioperformance
Max. Ausgangspegel +18 dBu
Dynamischer Bereich 118 dB (A-bew.)
115dB (lin.-bew.)
Harm. Verzerrungen 4 bis 45 kHz
THD (f) @ +4dBu
Max. Eingangspegel +14 dBu
Eingangsempfindlichkeit -46 dBu bis +14 dBu
Eingangsversorgung 48 V Phantomspeisung oder 4 mA Konstantstromspeisung

Messungen der Audioperformance

Unten stehende Messungen des Frequenzgangs, der harmonischen Verzerrungen und des Rauschspektrums zeigen die gute Audioperformance des DBO1. Klicken Sie auf eines der Bilder, um eine Galerie zu öffnen.

Detailliertere Messungen finden Sie im Manual.

Kontakt

Bei Interesse an einer Bestellung oder Fragen zum Produkt kontaktieren Sie uns gerne direkt.

Kontakt